Ausbildung
Promotion Topografie des Laiendarsteller-Diskurses - zur Konstruktion von Laiendarsteller*innen im Kinospielfilm , Gutachter Prof. Dr. Michael Wedel und Prof. Dr. Jens Eder, Note summa cum laude
   
Studium der Medienwissenschaft (HFF Konrad Wolf) Master of Arts (Die letzten Filmaufnahmen von Adolf Hitler - Qualitative Dimensionen ihrer Verwendung in Film- und Fernsehdokumentationen )
   
Studium der Kulturwissenschaften (FernUniversität Hagen) Bachelor of Arts (Zur vergleichenden Untersuchung 'moderner' Erzähltexte und ihrer Verfilmungen unter dem Aspekt der Visualität - am Beispiel von Günter Grass' Die Blechtrommel und des gleichnamigen Spielfilms von V. Schlöndorff)
   
Schauspiel-, Gesangs- und Klavierunterricht
   
Abitur
   
Tätigkeit
seit 2021  Rektorin der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch Berlin.
   
2019-2021  Projektleitung Das filmische Gesicht der Städte, gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung, weitere Informationen auf der Projektseite.
   
2019-2020  Leitung des Bereiches Forschung, Transfer und Gründung der Filmuniversität KWOLF
   
2018-2019 11-01  Gastprofessur an der Filmuniversität KONRAD WOLF
   
2016-2018  Vizepräsidentin für Forschung und Transfer der Filmuniversität KONRAD WOLF
   
2012-2018  akademische Mitarbeiterin in den Studiengängen Digitale Medienkultur (B.A.) und Medienwissenschaft (M.A.) an der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF
   
2011-2012  studentische Hilfskraft bei Prof. M. Wedel an der Hochschule für Film und Fernsehen
   
2011-2012  Führungen (deutsch/englisch) durch die Ausstellungen Babelsberg - Gesichter einer Filmstadt und Traumfabrik - 100 Jahre Film in Babelsberg im Filmmuseum Potsdam
   
2011-2012  konzeptionelle Mitarbeit und Durchführung der Workshops Filme machen ist (nicht) schwer und Filme lesen lernen im Filmmuseum Potsdam
   
2010 06-08  Ausstellungsführungen Poesie der Bewegung Medienkunst ARS ELECTRONICA
   
seit 2010  freie Lektorin für ZDF, NDR, Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein, nordmedia, Deutscher Drehbuchpreis, Boje Buck Filmproduktion, Fox International Productions (Germany)
   
2009 und 2011-2012  ZDF-Redaktion Fernsehfilm I (Redaktionsassistenz in Vertretung)
   
außerdem seit 1999  freiberuflich tätig als Schauspielerin sowie als Sprecherin und Moderatorin,
ab 2012 vor allem von wissenschaftlich/universitären Veranstaltungen